Daten und Fakten über die Gemeinde Rositz


Rositz ist ein Ort in Thüringen,der 5 km nordwestlich von Altenburg in der Leipziger Tieflandsbucht liegt. Rositz bildet den Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rositz, zu der die Gemeinden Lödla, Monstab, Kriebitzsch und Rositz zählen.

Umliegende Ortschaften sind neben den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft die Städte Altenburg und Meuselwitz.

Ortsteile der Gemeinde sind Rositz, Fichtenhainichen, Gorma, Molbitz und Schelditz.


Bundesland: Thüringen
Landkreis: Altenburger Land
Verwaltungsgemeinschaft: Rositz
Bürgermeister Steffen Stange (parteilos)
Höhe: 185 m ü. NN
Fläche: 12,66 km²
Einwohner: 2939 (Stand 30.06.2015)
Gemeindegliederung: 5 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung: Altenburger Str. 48b, 04617 Rositz
Telefon / E-Mail 034498/454-0
sekretariat.goepel@vg-rositz.de
Verkehrsanbindungen
Bundesstraßen B 180 Altenburg – Ortsdurchfahrt – Zeitz  
Autobahnanschlüsse A 4 Auffahrt Schmölln ca. 25 km
  A 4 Auffahrt Gera ca. 25 km
  A 9 Auffahrt Weißenfels ca. 30 km
  A 38 Auffahrt Rippachtal ca. 35 km
Nächster Bahnhof   Altenburg ca.   5 km
Nächste Flughäfen   Leipzig-Altenburg Airport (Nobitz) ca. 20 km
    Leipzig / Halle ca. 60 km